Rund um unsere Betreuer*innen

Ferienbetreuer*innen

Reiselustige*r, Animateur*in, Bastler*in, Eventmanager*in gesucht!

Du hast Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen und möchtest ihnen erlebnisreiche Sommerferien ermöglichen?

Dann bist du beim Jugendrotkreuz genau richtig. Wir sind stetig auf der Suche nach engagierten und motivierten Menschen, die als Betreuer*in für uns aktiv sein wollen.

Was du mitbringen solltest, um bei uns Betreuer*in zu werden:

  • Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du bist motiviert und verantwortungsbewusst
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt
  • Du reichst ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis ein
  • Du reichst einen aktuellen Erste Hilfe Schein ein

Wir bieten:

  • Viel Spaß, tolle Erfahrungen und neue Kontakte
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Pädagogik und Organisation bei einer  renommierten Hilfsorganisation
  • Praktikums- und Teilnahmebescheinigung
  • Eine kleine Aufwandsentschädigung für deinen freiwilligen Einsatz
  • Kostenfreie Events (z.B. Weihnachtsfeier) und Fortbildungen (z.B. Inklusions-Fortbildung)
  • Ein kostenfreies Schulungswochenende und Unterlagen mit folgenden Inhalten:
    • Vorstellen der Kinder- und Jugendreiseangebote
    • Theoriepart und praktische Übungen zum Thema "Teilnehmer"
    • Theoriepart und praktische Übungen zum Thema "Betreuer"
    • Theoriepart und praktische Übungen zum Thema "Team"
    • Theoriepart und praktische Übungen zum Thema "Programm" und "Spielepädagogik"
    • Einführung in das Jugendrotkreuz und das Deutsche Rote Kreuz
    • Prävention sexualisierter Gewalt sowie Kinder- und Jugendschutz

An dem Wochenende erwarten dich nicht nur interessante Seminarinhalte, sondern auch ein intensiver Austausch mit anderen zukünftigen Ferienbetreuern*innen sowie ein wunderbares Seminarhaus mit einem großzügigen Außengelände mitten in der schönen Eifel.  
Die Teilnahme an der Ferienbetreuerschulung ist Voraussetzung, um als Betreuer*in bei uns tätig zu werden.

Jetzt bewerben